Haftpflicht

Ihre Betriebshaftpflichtversicherung

Ein wichtiger Teil Ihrer Betriebsabsicherung ist die gewerbliche Haftpflichtversicherung.

Sie schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor finanziellen Folgen durch Schadenersatzforderungen. Kunden, Lieferanten, Besucher Ihres Unternehmens und andere Personen, mit denen Sie Geschäftsbeziehungen hatten, könnten diese im Schadensfall fordern.

Für die positive Entwicklung und das Vermögen Ihrer Firma tragen Sie eine grosse Verantwortung. Es kann passieren, dass Sie sich gegen berechtigte oder unberechtigte Ansprüche von Dritten zur Wehr setzen müssen, die durch Ihre Mitarbeiter oder durch Sie selbst verursacht wurden. Unfälle dritter in Ihrer Firma zählen dazu, wie zum Beispiel Stolpern über Treppenstufen oder Kabel.

Auch von Ihnen verarbeitete Produkte können zum Streit führen. Von Ihnen wird Schadenersatz in beträchtlicher Höhe gefordert. Ein starker Partner für Ihr Unternehmen ist die gewerbliche Haftpflichtversicherung. Sie reguliert diese Schäden, denn überall wo gearbeitet wird passieren zwangsläufig Unfälle und Fehler.

Die passende Beratung

Ein ganz wichtiger Gesichtspunkt ist auch die Abwehr von unberechtigten Forderungen.

Den für Sie passenden Versicherungsschutz setzt die richtige Bedarfsermittlung für Ihr Unternehmen voraus. Sie sollten sich also umfassend beraten lassen, denn kein Unternehmen ist wie das andere. Die jeweiligen Ansprüche und Deckungswünsche sind so unterschiedlich, wie die Menschen. Es gibt auch in jeder Branche spezielle Haftungsrisiken, die beachtet werden müssen. Auch sollten Sie mit Ihrem Fachberater für Sie wichtige Haftungsrisiken ausdrücklich erörtern. Eine Betriebshaftpflichtversicherung sollte nicht mal eben so abgeschlossen werden, sondern auf Sie und Ihre Firma massgeschneidert sein.

Artikel 41 OR

Dieser besagt: „Wer einem andern widerrechtlich Schaden zufügt, sei es mit Absicht oder aus Fahrlässigkeit, wird ihm zum Ersatze verpflichtet.” Verschulden Sie einen Schaden, haften Sie also mit Ihrem gesamten Vermögen und sei es mit Ihrer Rente. Im Schadensfall stellt die geschädigte Person Schadenersatzansprüche an Sie. Auch, wenn Sie Ihre Sorgfaltspflicht verletzen oder sich gefahrerhöhend verhalten führt das bei einem von Ihnen verursachten Schaden zur Ersatzpflicht. Die Deckungssummen sollten entsprechend den Risiken des Unternehmens in ausreichender Höhe gewählt werden.

Ausserdem zu beachten sind:

  • Zusätzliche Nebenrisiken
  • Internetschäden
  • Schlüsselverlustrisiko
  • Home-Office Telearbeit
  • Kosten für Forderungen aller Art, inkl. Werklohn
  • Mitversicherung von Besitz
  • Betrieb von Anlagen zur Energieerzeugung
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Vermögensschäden aus nebenberuflicher Tätigkeit z.B. als Sachverständiger oder Gutachter.

Integration der Risikoumweltversicherung sollten ausserdem in Ihrer Versicherung enthalten sein.

Viele Unternehmen bieten im Bereich der Bauhandwerksbetriebe auch die Nachbesserungsbegleitschäden an. Das sind Schäden, die durch unsachgemässe Bearbeitung Ihrer Firma entstanden sind. Wenn dadurch andere, mangelfreie Arbeiten anderer Handwerker beschädigt wurden und nach der Instandsetzung Ihrer Arbeit wieder hergestellt werden müssen. Der Versicherungsschutz kann je nach Betriebsart erweitert werden, bspw:

  • Schäden durch Asbest
  • Die Mitversicherung von Drohnen
  • Erweiterung der Umweltdeckung und Vermögensschäden
  • Produkthaftpflichtversicherung
  • Mietsachschäden an beweglichen und unbeweglichen Sachen (ohne Kfz)
  • Tätigkeitsschäden auf eigenen oder fremden Grundstücken.

Nachbesserungsbegleitschäden

Viele Unternehmen bieten im Bereich der Bauhandwerksbetriebe auch die Nachbesserungsbegleitschäden an. Das sind Schäden, die durch unsachgemässe Bearbeitung Ihrer Firma entstanden sind. Wenn dadurch andere, mangelfreie Arbeiten anderer Handwerker beschädigt wurden und nach der Instandsetzung Ihrer Arbeit wieder hergestellt werden müssen. Der Versicherungsschutz kann je nach Betriebsart erweitert werden, bspw: Schäden durch Asbest, Die Mitversicherung von Drohnen, Erweiterung der Umweltdeckung und Vermögensschäden, Produkthaftpflichtversicherung, Mietsachschäden an beweglichen und unbeweglichen Sachen (ohne Kfz), Tätigkeitsschäden auf eigenen oder fremden Grundstücken.

Jetzt Anrufen