PRIVATSPHÄRE

brokerzentrale.ch ist ein Informationsportal der Broker Zentrale AG mit dem Ziel, das beste Angebot für den Benutzer zu vermitteln. Die hierfür erhobenen Daten werden durch den Benutzer freiwillig angegeben. Die überlassenen Daten dienen alleine zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung, es erfolgt keine unaufgeforderte Weitergabe der Daten.

Überlassene Daten werden durch aktuell bekannte Sicherheitsmassnahmen vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Verwendung von Benutzerdaten
brokerzentrale.ch verwendet die übermittelten Daten für die nachfolgenden Zwecke:

Zur Erbringung der Dienstleistungen
Zur Erstellung von Offerten
Zur Erbringung der Beratungsdienstleistung
Aufbau und Betrieb eines kostenlosen Newsletters
Erweiterung der Angebotspalette aufgrund von Feedbacks und Erkennungswerten durch die Nutzung der Angebote

Datensammlung
brokerzentrale.ch speichert die Daten, welche durch die Nutzung und Eingabe in Vergleichsrechner oder Formulare erfolgen:

Persönliche Daten wie Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum
Nutzungsmerkmale wie IP Adresse, Datum, Systemdaten, aufgerufene Seiten und Nutzungsverhalten

Newsletter
Der Benutzer erkennt an, dass brokerzentrale.ch in einen Newsletter an die angegebene Emailadresse verschickt werden kann. Dieser Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Datenweitergabe
brokerzentrale.ch gibt lediglich Daten an Dritte weiter, falls dies vom Benutzer gewünscht wurde, sowie für die Erbringung der Dienstleistungen notwenig ist. Daten werden in der Regel nicht mehrfach an Dritte weitergegeben – ausgenommen im Fall einer späteren erneuten Benutzung und Aufforderung durch den Benutzer. Daten werden ausschliesslich mehrfach an Dritte weitergegeben, wenn der Benutzer mehrere Anfragen gleichzeitig bestellen kann oder die Anfrage mehrfach erstellt. Statistische Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und können an Dritte weitergegeben werden.

Besucherstatistik/Tracking und Cookies
brokerzentrale.ch setzt Cookies, um Daten von den Benutzern zwischen zu speichern und diese bei einem späteren Besuch der Plattform wieder zu erkennen.